FAQ für Einrichtungen

Welche Buchungszeiträume gibt es?
Wir vermitteln pädagogische Aushilfen ab einem Tag bis hin zu mehreren Monaten. Auch längere Zeiträume mit weniger als 5 Tagen/ Woche sind buchbar.

Wird auch Personal zur Festanstellung vermittelt?
Ja, wir vermitteln auch pädagogisches Personal jeder Qualifikation zur Festanstellung.

Wie erreiche ich PädPool?
Sie erreichen uns rund um die Uhr. Persönlich sind wir i.d.R. Montag bis Freitag zwischen 08.00- 17.30 Uhr für Sie da.
Sollten Sie uns einmal nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht auf dem AB, schreiben uns eine sms oder whatsapp.
Grundsätzlich gilt: je eher Sie uns Ihren Auftrag zur Personalsuche übermitteln, desto besser. Sobald Sie konkret wissen, wann Sie Unterstützung benötigen, melden Sie sich gerne bei uns.

Welche Qualifikation haben die Bewerber?
Wir vermitteln Kandidaten mit allen denkbaren anerkannten Qualifikationen wie Erzieher, Kinderpfleger, (Sozial)Pädagogen, Tagespflegepersonen, Heilerzieher etc..
Alle unsere Kandidaten mit „nicht anerkannten“ Qualifikationen sind Kräfte mit Erfahrung und/oder Weiterbildungen, Praktika in der Kinderbetreuung und/oder Darüber hinaus können wir auch Personal mit pädagogischen Ausbildungen vermitteln.
Die Eignung/Qualifikation der Kandidaten wird anhand von Lebensläufen, Zeugnissen und Bescheinigungen festgestellt und nachgewiesen.

Bei wem sind die Bewerber angestellt?
Die Einrichtung stellt die Bewerber direkt ein. Wir sind keine Arbeitnehmerüberlassung.

Welche Arten von Anstellungsverträgen gibt es?
Diese Vertrauerten werden am häufigsten gewählt:

  • Für Festanstellungen: TVöD oder vergleichbarer Tarifvertrag (un-)befristet
  • geringfügige oder kurzfristige Beschäftigungen/  Minijobs
  • Übungsleitervertrag/ Mehraufwandsentschädigung
  • Vertrag für Freiberufler bzw. Selbstständige/ Honorarvertrag

Wie hoch ist das Gehalt?
Die Höhe des Gehaltes handeln Einrichtung und BewerberIn grundsätzlich direkt aus. Wir weisen unsere BewerberInnen darauf hin, dass die Kitas i.d.R. den Vorgaben des Münchner Bildungsreferates folgen und wir geben den Einrichtungen an, falls die Bewerber einen bestimmten Stundensatz haben, zu dem sie tätig werden möchten.